Allgemeines

Kinder-Kleider-Basare sind von Eltern für Eltern - und natürlich deren Kinder – privat organisierte Verkaufsveranstaltungen, auf denen in erster Linie Kinderkleidung aber auch Spielsachen, Kinderfahrzeuge, Kinderwägen, Autositze, etc. angeboten werden. Sie bieten die Möglichkeiten, gut erhaltene und manchmal sogar neue oder neuwertige Kinderbekleidung auf einfachem Wege zu verkaufen bzw. zu günstigen und realen Preisen zu erwerben.

Viele Eltern nutzen heute diese Möglichkeit, um zumindest den Grundstock an erforderlicher saisonaler Kleidung anzulegen, um diesen dann mit Geschenken oder einzelnen Neukäufen zu komplettieren. Die Kleinen sind ja oft nach wenigen Monaten aus der Größe wieder hinausgewachsen, so dass die Kleiderkollektion an Geschwister, Freunde oder wieder an den nächsten Kleiderbasar weitergegeben wird. 

Hochwertige Kinderbekleidung ist oft nur unwesentlich günstiger als Kleidung für Erwachsene. Und das zu Recht. Die Herstellung der kleinen Hosen, Jacken, Hemden und Schuhe ist ähnlich aufwändig und damit ähnlich teuer.
Auf der anderen Seite wachsen die kleinen Sprösslinge oftmals so rasch aus den Größen heraus, dass die Kleidung viel zu schade für den Weg in die Altkleidersammlung ist. Und schon muss wieder neue Kleidung beschafft werden, die das Budget der jungen Familie nicht über Maß belasten darf. Kinder-Kleider-Basare sind hier die Lösung.

Anbieter/Einkäufer

Die Teilnehmer kommen aus einem Umkreis von 50 km zu uns, um ihre Kleider bei uns zu verkaufen.

Auch die Einkäufer scheuen sich nicht, einen weiten Weg auf sich zu nehmen, um an dem größten Basar, der zweimal jährlich stattfindet, günstige und schöne Kleidung zu erwerben.

In den vergangenen Jahren boten wir ca. 10.000 Teile zum Verkauf an, wobei ca. 48% verkauft wurden.

Erlöse

Mit den Erlösen unterstützten wir in der Vergangenheit zum einen die Kindergärten von Maulbronn, Schmie und Zaisersweiher, zum anderen erhielten von uns die öffentlichen und Schulbüchereien Bücher und CD‘s, das Kinderzentrum Spielgeräte und Fahrzeuge.

Im April 2019 erhielt die Garten-AG der Gemeinschaftsschule Illingen-Maulbronn einen Beitrag zur Aufstockung der Gartengeräte und für die Anschaffung eines Pavillons.

Viele andere soziale Einrichtungen konnten ebenso berücksichtigt werden. Dies ist aber nur ein kleiner Ausschnitt

Bilder vom Second-Hand-Basar 2012

über 500 Paar Schuhe – Schuhe so weit das Auge reicht
Kleidung vor dem Verkauf
Bücher, Spiele
Zurücksortieren nach dem Basar